Reha-Zentrum Schömberg einstimmig als neuer Verbundpartner aufgenommen

Artikel vom: 09.04.2019

Die Verträge sind unterzeichnet. Das Reha-Zentrum Schömberg, Klinik Schwarzwald der DRV-Bund ist offiziell ab 1.8.2019 unser neuer Partner.  Der Verbundsprecher Olaf Werner (Bad Rappenau) hat die neuen Kollegen Elmar Rebmann, Dr. Johannes Eckhard Sträßner und Martin Kleinhans bei einem Treffen in Bad Boll herzlich begrüßt.

Die Klinik im Schwarzwald ist eine moderne Fachklinik für Orthopädie und Innere Medizin und befindet sich in der Trägerschaft der Deutschen Rentenversicherung Bund. Neben der fachlichen Expertise in der Orthopädie und bei Krankheiten des Atmungssystems haben das hohe Niveau des Qualitätsmanagementsystems nach QMS-Reha® und die vielfältigen Projekterfahrungen die anderen Verbundkliniken überzeugt.

Wir freuen uns über diese Bereicherung innerhalb unseres Verbundes und auf den Austausch mit den Schömberger Kolleginnen und Kollegen.

Bad Boll, 22.3.2019

‹ vorheriger Artikel nächster Artikel ›

Weitere Informationen?

Falls Sie weitere Informationen zum Qualitätsverbund Gesundheit, zu den Berichten oder Studien benötigen, können Sie sich gerne an uns wenden. Wir lassen Ihnen die gewünschten Daten schnellstmöglich zukommen.


Jetzt anfragen ›